Sonntag, 14. Juni 2009

Geniales Baumhotel by Tham & Videgard Hansson


Ist das nicht ein Traumhotel? Der Kasten mit einer Größe von 4x4x4 Metern besteht aus leichtem Aluminium und aussen ist Spiegelglas angebracht, sodass die komplette Umgebung reflektiert wird.
Zwei Personen können in diesem ungewöhnlichen Hotel leben. Es beinhaltet alles was man zum Leben brauch. Ein Doppelbett, ein Bad, ein Wohnzimmer und sogar eine Dachterrasse!

Eine richtig, richtig geniale Konstruktion wie ich finde. Entworfen wurde der Kasten von den Architekten Tham & Videgard Hansson.

via acidolatte

Kommentare:

  1. So ist es nicht gut. Das ist nicht Umwelt-freundlich. Besser die Natur in Ruhe lassen....mit dem Zelt und dem Schlafsack unter dem Baum relaxen... Warum denn da Oben?...wenn dann nur als Naturschützerin wie -z.B.Julia Butterfly Hill und die hatte es weniger Komfortabel. Aber der Baum wurde beschützt.,-)liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Da gibt es bei uns in der Nähe so etwas ähnliches aus Holz. Warum nicht? Stelle ich mir schön vor, so hoch oben mitten unter Bäumen zu residieren. Und der Natur schadet es wahrscheinlich weniger, als wenn ein ganzes Waldstück abgeholzt wird, um ein neues Hotel zu errichten.
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen