Donnerstag, 28. Mai 2009

Stefan Raab - Medienhure oder genialer Entertainer?


Eines ist klar: Stefan Raab polarisiert und wahrscheinlich macht gerade das seinen Erfolg aus! Mit seinen zahlreichen Shows und seiner "Dauerfernsehsendung" : ) TV Total spaltet er regelrecht die Nation. Die einen halten ihn für nichts als ein Großmaul, für andere wiederum ist er ein genialer Entertainer. Ich bin irgendwo dazwischen...

Morgen geht mit Stefan Raabs DEFB-Pokal (Deutscher Eisfussbal Pokal) wieder so eine alberne Show bei ProSieben auf Sendung. Reiner Calmund zeigte sich kürzlich bei TV Total schon sehr begeistert. Und tatsächlich konnte Stefan Raab wieder einmal einige hochkarätige Promis und Mannschaften für die Show gewinnen, wie zum Beispiel Wolfsburg, Bayern, Stuttgart, Köln, St. Pauli, Frankfurt und Schalke.
Mir persönlich gefällt von allen Shows die Stefan Raab macht eigentlich nur "Schlag den Raab". Alles andere, wie die "Stockcar Crash-Challenge", das "TV Total Turmspringen" oder die "Wok WM" sind für mich alberner Nonse, der zudem ewig in die länge gezogen wird.
Aber wahrscheinlich werde ich mir auch den DEFB-Pokal morgen Abend um 20:15Uhr auf ProSieben zu Gemüte führen, genau wie ich es bei den anderen Shows beim ersten Mal getan habe, nur dann nie wieder!

TV Total war meiner Meinung nach einmal gut, wird aber immer schlechter und die fallende Einschaltquote ist auch nicht verwunderlich. TV Total ist in den letzten Jahren mehr und mehr zu einer Klatsch und Tratsch Sendung sowie einer reinen Werbeplattform verkommen. ProSieben pusht über TV Total andere Sendungen des Senders, wie Germany´s Next Topmodel oder anderen Schrott. Die Interviews mit den Prominenten sind auch extrem langweilig. Die Fragen die Stefan Raab seinen Gästen stellt sind total unkreativ und nichtssagend. Aber es geht ja im Grunde genommen auch nur darum, dass der Gast seine neue CD oder DVD promoted und sich dann schleunigst wieder vom Acker macht. Da passt meiner Meinung nach auch nicht die Bezeichnung "Dauerfernsehsendung", die seit einiger Zeit links-oben angezeigt wird, denn TV Total ist in Wirklichkeit fast nur noch eine "Dauerwerbesendung".

Aber genug der Kritik.
Kommen wir zu Stefan Raabs gloreichen, alten Zeiten und seiner Familie. Wie Familie? Ja, was viele nicht wissen, Stefan Raab ist verheiratet und zweifacher Familienvater. Dass das kaum einer weiß, liegt wahrscheinlich daran, das Stefan Raab seine Frau und seine beiden Töchter konsequent aus dem ganzen PR Rummel raushält. Es gibt keinerlei gemeinsame Auftritte oder Bilder von ihnen.

Meine Sympathie gewann er damit, dass er sich einmal bei Dieter Thomas Hecks Hitparade weigerte Playback zu singen und stattdessen einfach nur in die Kamera grinste. Leider habe ich dazu kein Youtube Video gefunden.

Aber stattdessen gibt es hier die ganze Wahrheit über Stefan Raab xD

Kommentare:

  1. Also ich finde ihn genial. Er kann eben einfach aus nichts Geld machen. Siehe heute Abend den DEFB-Pokal

    AntwortenLöschen
  2. Er ist ein Besessener, der immer gewinnen will, wie bei Schlag den Raab. Jedenfalls ist er immer auf der Höhe der Zeit. Das mit dem Eisfußball werde ich mir zwar nicht anschauen, mangels Zeit, finde es aber ne geniale Idee. Ne Medienhure ist er aber auf jeden Fall. vielleicht bin ich so ähnlich bei meinem Blog, grins. Leider verdiene ich nicht so viel, weil niemand auf die geniale Werbung klickt, grins

    AntwortenLöschen