Samstag, 22. August 2009

Die CDU überklebt Plakate der Piratenpartei!


Die guten christlichen Demokraten von der CDU stellen sich gerne in den Vordergrund.
Wie hier auch mal alles andere als demokratisch.
Ich will ja nicht gleich böswillige Absichten unterstellen, aber irgendwie merkwürdig scheint das ganze ja doch, denn vom letzten Jahr waren die Piratenplakate ganz sicher nicht ;-)
Gleich mehrere Plakate der Piratenpartei wurden in Rinteln mit CDU-Plakaten zur Bundestagswahl überklebt, wie es scheint gezielt! Ich bin mal auf die Aufklärung der Sache und die Ausreden der CDU gespannt.

Kommentare:

  1. Die Verantwortlichen sollte man sofort verklagen.

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich so etwas sehen würde, würde ich denen links und recht win paar um die Ohren hauen. Das ist zudem Sachbeschädigung!

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht sollte man mal das tun, was die CD tun würde:
    Es direkt als Skandal an die Öffentlichkeit zerren und Medienwirksam ausschlachten. Aber wer wühlt schon gerne mit den Händen in der Scheisse?

    AntwortenLöschen
  4. Ganz unanonym sage ich, dass ich so etwas nicht in Ordnung finde. Auch die Piraten müssen ihre Werbeflächen bezahlen und haben wahrscheinlich nicht so ein großes Wahlkampfbudget zur Verfügung wie die CDU.
    Gezeichnet, Margot

    AntwortenLöschen
  5. Finde ein derartiges Verhalten auch eine Frechheit.

    AntwortenLöschen