Samstag, 30. Mai 2009

Google Analytics added

Um meine gewaltigen, ja schier unendlichen Besuchermassen in den Griff zu bekommen, habe ich jetzt das Analysetool Google Analytics zu meinem Blog hinzugefügt.
Alle die nicht wissen was Google Analytics ist und Interesse zeigen, klicken auf "Weiterlesen...". Die anderen lassen´s bleiben ; )

Was ist Google Analytics?
Google Analytics ist ein hervorragendes Tool von, man kann es sich denken -> Google.
Mit Google Analytics kann man nicht nur sehen viele Besucher man am Tag hat, sondern man erhält noch viele weitere Informationen. Besipielsweise von welcher Webseite die Besucher kamen, über welchen Suchbegriff bei Google sie deine Seite gefunden haben, wie lange sie auf deiner Seite verweilen, wieviele Seiten sie durchklicken, die Absprungrate und und und!

Wie installiere ich Google Analytics?

Die Installation von Google Analytics in deinen Blog ist überhaupt kein Problem. Zunächst brauchst du einen Google Account, den du dir auf der Google Startseite anlegen kannst, falls du noch keinen haben solltest. Sobald du einen Google Account hast, logst du dich in diesen ein und wählst den Menüpunkt Google Analytics aus. Dann musst du auf "Websiteprofil anlegen" klicken, um ein Profil für deinen Blog zu erstellen. Im nachfolgenden Fenster gibst du deine Blog-URL ein, worauf hin du einen Code bekommst. Diesen musst du dann nur noch vor den /body Tag deines Html-Codes einfügen und fertig! Nach einpaar Minuten sollte Google deinen Google Analytics Code gefunden haben und du kannst dir immer aktuelle Statistiken zu deinem Blog ansehen.
Herzlichen Glückwunsch!

Abschliessend kann ich nur noch sagen, dass Google Analytics für jeden erfolgreichen Blogger einfach ein Muss ist! Auch ich benutze es auf meinen Seiten und kann es nur wärmstens empfehlen.

Kommentare:

  1. Hi,

    ich bin zufällig über deinen Blog gestolpert, besonders über diesen Eintrag und ähm, ich glaube, ich stelle mich ziemlich dumm an :D Ich hab jetzt bestimmt ne Stunde an dem html Dings rumgemacht und es endlich geschafft, dass bei Google Analytics steht "Tracking ist installiert".. Aber.. Jetzt wird nichts angezeigt? Könntest du mir vielleicht irgendwie weiterhelfen? ^^

    Beste Grüße
    Hannah

    AntwortenLöschen
  2. hi
    was genau ist nichts?
    stehen wenn du auf bericht anzeigen klickst nur Nullen da und "Für diese Ansicht gibt es keine Daten"?
    In dem Fall hat Google den tracking code schon erkannt, aber es liegen einfach noch keine besucherdaten vor...einfach abwarten und tee trinken ; )

    p.s: hätte nie gedacht, dass ein mädel clockwork orange mag xD
    und guter büchergeschmack ; )

    AntwortenLöschen
  3. Was genau wird als "Besucherdaten" gewertet? Müsste nicht angezeigt werden, wenn heute jemand den Blog angeklickt hat? :D Ich bin ein wenig überfordert, haha. Die html-Sachen macht normalerweise mein Mitblogger, der aber gerade nicht zugegen ist.
    Ohja, ich liebe Clockwork Orange. Absolut faszinierend. ; ) Und Bücher sind das Einzige, womit ich mich auskenne :D

    AntwortenLöschen
  4. also ich hab den code ja heut mittag hinzugefügt und bei mir zeigt es auch noch keine besucher an. aber das ist ganz normal
    spätestens morgen sollte es wahrscheinlich gehen

    AntwortenLöschen
  5. Huch, ich hatte gar nicht auf dein Datum geachtet :D Ich dachte mir, wenn deine Uhr falsch geht, ist das Datum bestimmt auch nicht richtig. Außerdem dachte ich, du wärst ein Experte. Oje und ich laber dich hier voll zu :D

    AntwortenLöschen
  6. hallo.......und schon hast du einen liederlichen volldeppen als leser mehr!!! gruss aus der schweiz!!! druide

    AntwortenLöschen
  7. hi druide...mir sind alle besucher recht, ob liederlich, ordinär, frivol, vulgär oder sonstwas...Willkommen!

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin absoluter Laie, habe meine Seiten mit netobjects.Fusion 10.0 mühsam aufgebaut und möchte jetzt google-analytics nutzen. Wie füge ich das wo in meiner Seite ein? Bitte möglichst verständliche Begriffe.

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank!!
    Hab ewig dran rumversucht und durch deinen Tipp hats endlich geklappt :)
    danke!
    liebe Grüße, Vicky

    AntwortenLöschen